Wie helfen Hörgeräte bei einem Hörverlust?

Der Hörverlust wird über eine ausführliche Ton- und Sprachaudiometrie analysiert. Das ermittelte Defizit wird über die hörgerätespezifische Technik ausgeglichen. Wird das Gehirn aufgrund einer relevanten Hörminderung mit akustischen Signalen unterversorgt, bilden sich Reizleitungen im Hörzentrum zurück. Um diesem Abbau entgegenzuwirken, gleichen die Hörgeräte die fehlenden Signale aus.

This entry was posted in . Bookmark the permalink.